27.01.2023
18:00
Kunstverein Ruhr
Essen
Kunstverein Ruhr
Essen

Beschreibung

Die in Bremen lebende Konzeptkünstlerin Effrosyni Kontogeorgou arbeitet mit dem Raum, seinen architektonischen Vorgaben und deren Einfluss auf Menschen. Ihre Installationen sind immer Ergebnisse einer konzentrierten und mitunter langwierigen Auseinandersetzung mit den vorgefundenen Bedingungen und Möglichkeiten eines tatsächlich vorhandenen Raumes und der ihn umgebenden Architektur. Zentrale Elemente sind dabei die direkte Erfahrung und Wirkung von Raum, das Verhältnis von Körper und Architektur, von institutioneller Rahmung und individueller Aneignung. Der Genius Loci, die Geschichte und die historisch gewachsene oder auch veränderte Bedeutung eines Ortes gehören ebenso zu den Grundlagen ihrer Überlegungen und künstlerischen Entscheidungen. In den immer ortsbezogenen Werken thematisiert die Künstlerin Phänomene des Übergangs: Durchgänge, Passagen, Schwellen, Treppen und Wandöffnungen. Zugänge werden versperrt, der Boden wölbt, oder senkt sich.

Öffnungszeiten des Raums

Di. - Fr. 12:00 - 18:00
Sa. & So. 14:00 - 17:00
und nach Vereinbarung
Feiertage geschlossen

Raum

Kunstverein Ruhr

Kopstadtplatz 12
45127 Essen

Adresse:

Kopstadtplatz 12
45127 Essen