Das Schaubüdchen

Kiosk für Kleine Künste

Das Schaubüdchen ist mit seiner ebenen Straßenlage, seiner Geschichte und durch seine besondere soziale Architektur gedacht als eine orts- bewusste »Galerie um die Ecke«, ein »Ausstellungsraum en passant« und als ein Fenster in die Zeit. Das Schaubüdchen wird entwickelt und kuratiert von Dunkelkammer | Raum für Entwicklung und bespielt, bedruckt, beleuchtet, bebildert und belauscht in Zusammenarbeit mit den eingeladenen Künstler*innen, Expert*innen, Initiativen. Und es wird nicht zuletzt ermöglicht durch die Beteiligung der Bochumer Bürger*innen, die dem Schaubüdchen ihre Geschichten, Erinnerungen und Gedanken anvertrauen. Wir danken allen Beteiligten herzlich und freuen uns auf das, was hier entsteht. Wenn Sie uns vor Ort antreffen möchten, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin.

Adresse

Ursulastr. 24
44793 Bochum

Öffnungszeiten

24/7
Und nach Vereinbarung

Leider keine Treffer unter den Zeiten