Kurort Kuratorium

vielfältiges Kur- und Kulturprogramm

Das Kurort Kuratorium gründete sich 2021 im Rahmen des Projektes »Zur schönen Freiheit – der Kurort über der A 40«. Es setzt sich zusammen aus den Künstler:innen Kai Behrendt, Meriel Brütting, Julia Rautenhaus und Ivo Schneider. Als Gruppe vereinen sie Expertisen aus der Bildenden Kunst, Installation, Performance Art, Szenografie und Kunstvermittlung. In ihren Arbeiten beschäftigt sich das Kurort Kuratorium mit der Transformation der Kur in Kunst für den öffentlichen Raum. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage: (Wie) Kann Kunst heilen? Das Kurort Kuratorium interessiert dabei die künstlerische Herangehensweise und Betrachtung der Fragestellung. Das Kurort Kuratorium ordnet sich selbst mit ihren Arbeiten in der »community based art« ein und sucht nach ungewöhnlichen und innovativen ästhetischen Herangehensweisen, um Kunst im öffentlichen Raum erfahrbar zu machen. Dabei steht das Aufgreifen von gesellschaftlichen Themen des öffentlichen Raumes gepaart mit subtilen Humor im Fokus.

Webseite

Social Media

Hier erscheinen in Zukunft alle Veranstaltungen dieser Initiative.