07.06. – 25.08.2024
Kunstverein Ruhr e.V.
Essen
Kunstverein Ruhr e.V.
Essen

Beschreibung

In den Bildern von Thomas Hannappel finden vorgefundene und konstruierte Realität auf erstaunliche Weise zueinander. Auf den ersten Blick meint man gelungene Fotocollagen vor sich zu haben, denkt an Photoshop oder gar KI. Doch geht es im Werk dieses Künstlers immer um komplexe analoge Bild-Raum-Konstruktionen, deren Entschlüsselung kaum möglich ist. In der Tat baut Hannappel in seinem Studio einen künstlichen dreidimensionalen Raum als Fragment nach und übersetzt ihn schließlich in ein zweidimensionales Bild. Für den Kunstverein Ruhr hat er Bilder und fragmentierte Objekte zu einer begehbaren Installation zusammengefügt. Geplant sind ein Künstlergespräch, eine Edition, ein Video und ein Katalog.

Öffnungszeiten

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Fr 7.6. // 19:00
Einführung: Carl Emanuel Wolff. Der Künstler ist anwesend.

Di-Fr 12-17 Uhr
Sa+So 14-17 Uhr

Barrierefreiheit des Raums

Raum

Kunstverein Ruhr e.V.

Kopstadtplatz 12
45127 Essen

Adresse:

Kopstadtplatz 12
45127 Essen
zurück zu Zeiten