25.05.2024
14:00
Makroscope
Mülheim an der Ruhr
Makroscope
Mülheim an der Ruhr

Beschreibung

Im Rahmen dieses Workshops wird die Aufnahme und Bearbeitung von Field-Recordings und andersartigen Geräuschen erkundet. Dabei werden Klänge in unserer unmittelbaren Umgebung mit Hilfe von Aufnahmegeräten, Speichermedien und Mikrofonen aufgenommen. Mit einer Software-Anwendungen (Ableton) werden die Aufnahmen im Anschluss bearbeitet, verfremdet und prozessualisiert. Egal, ob man das Musique-concrète, Foley, ASMR, Klangkunst oder Hörspiel nennen mag.

Ohren spitzen, Lauscher aufstellen.
Gemeinsam verfransen wir einen Klangteppich.

Ein Workshop mit Einar Fehrholz. Der Künstler arbeitet mit Klängen in abseitiger elektronischer Musik und vertont Installationen und Medien.

Öffnungszeiten

Teilnahme kostenlos,
Anmeldung an

einar@makroscope.de

Social Media / Kontakt der Künstler:innen

Barrierefreiheit der Veranstaltung

Raum

Makroscope

Friedrich-Ebert-Straße 48
45468 Mülheim an der Ruhr

Adresse:

Friedrich-Ebert-Straße 48
45468 Mülheim an der Ruhr